Schutzwände / Gartenmauern / Gartenzäune

Schutzwände aus Stahlbeton-Fertigteilen montiert schirmen Gartensitzplätze gegen Wind und Sicht, Wohnbereiche gegen Verkehrswege ab, geben Schutz für Werk-, Lager-, Sportplätze, Friedhöfe, Strassen und gefährdete Anlagen.

Unsere Wände können sie in Profil- und Planwandansicht haben. Rückseitig ergibt sich eine Rauputzähnliche Rüttelbetonansicht. die Wände naturfarbig hellgrau belassen, bauseitig farbig gestalten oder begrünen. Unsere Wände erfordern nie einen Erhaltungsaufwand. Die Wände können Sie in Profilwand und Planwand Ansichten wählen. Mit dem Anschluss einer Pergola offen oder überdeckt ergibt sich ein geschützter Gartenplatz gegen Wind- oder Sichtschutz und Verkehrsbelästigung.

z.B. Planwand

Schutzwände können in Höhenstufen von 50 cm bei Planwand oder 16,5 cm bei Profilwand bis ca. 2,50 m hoch geliefert und in hängigem Gelände mit gleichem Höhenversatz erstellt werden. Stahltüren, verzinkt und lackiert, mit Sicherheitsschloss, lassen sich an beliebiger Stelle als Durchlass einfügen. Die Massivschutzwand zum Abschluß Ihres Grundstücks für einen besseren Sichtschutz und Schallschutz.

z.B. Doppelstabmattenzaun

Die Doppelstabmatten sind die einzelnen Zaunfelder, bei denen die horizontalen Doppelstäbe die vertikalen einfachen Stäbe durch feste Schweißpunkte halten. Das Ganze erhält in diesem Aufbau Festigkeit und ist somit auch durchaus für Tiergehege geeignet. Ein großer Vorteil ist der schnelle Aufbau, denn jede einzelne Matte ist schon zwei bis drei Meter lang.

Die Doppelstabmatte ist wohl der bekannteste Zauntyp und weist daher auch andere Namen auf. So ist Doppelstabmatte auch unter den Bezeichnung der Stahlmatten, des Matten- oder Gitterzaunes oder auch Doppelstabmattenzaun bekannt.
^